Ratgeber Druck

Über Drucken und Druckereien …

Offline Kunden gewinnen

Mittwoch 3. Mai 2017 von admin

{lang: 'de'}

Um einen Kunden auf den Messestand oder in einen Laden hineinzuführen, können sich passende Kundenstopper anbieten. Kundenstopper sind „kleine“ Werbetafeln die man aufstellen kann. Jeder hat sie wahrscheinlich schon einmal gesehen. Vor Bars stehen sie meist – Aufsteller auf denen mit Kreide geschrieben ist. Bei kleinen Lädchen oder Bars können Tafeln auf denen man mit Kreide schreiben kann, sinnvoll sein. Für größere Unternehmen kann sich ein Kundenstopper anbieten, in denen man seine eigens gestaltet Werbung einheften kann. Wenn die Werbetafel dann gut in der Fußgängerzone positioniert ist und eine schön gestaltete Werbung vorhanden ist, kann das potentielle Kunden in den Laden hineinführen.

Bei einer Werbetafel sollte beachtet werden, dass der Kundenstopper zum Unternehmen, Laden bzw. Messestand passt. Als Werbung könnte sich ein tolles Angebot eignen. Bei Frisören stehen oftmals die Preise draußen auf den Werbetafeln, genauso wie bei vielen Reisebüros. Ein verlockendes Angebot kann die Kunden in den Laden führen und zum kaufen animieren. Ein weiterer Vorteil von Kundenstopper ist, dass sie sehr schnell auf und abgebaut werden können. Somit ist es eine sehr gut zu realisierende Werbemaßnahme. Vor den Läden oder auf Messeständen können die Werbetafeln kostenlos aufgestellt werden. Somit muss nur einmal ein Kundenstopper erworben und eine tolle Werbung gestaltet werden. Danach ist diese Werbemaßnahme weitgehend kostenlos. Bei anderen Marketingmaßnahmen muss man meistens laufend Budget einplanen. Bei Kundenstoppern ist das nicht so. Zudem kann die Werbung immer wieder neu gestaltet werden. Wenn man einmal einen Kundenstopper erworben hat kann man beliebig oft die Werbung verändern. Entweder wird die Werbetafel neu beschriftet oder mit einer neuen Werbung gestaltet. Besonders für Restaurants und andere Gastronomien kann sich diese Flexibilität lohnen. Es können täglich neue Angebote auf die Werbetafel geschrieben werden. So kann in der Woche anders geworben werden, als am Wochenende.

Kundenstopper gibt es in unterschiedlichen Formen und Größen. Auf Messen können sich etwas größere Werbetafeln anbieten, da sie unter den Menschenmassen nicht so schnell untergehen. In der Fußgängerzone reicht auch ein etwas kleinerer Werbestopper. Die Kunden möchten natürlich auch nicht von Ihrer Werbung bedrängt werden. Manchmal ist weniger auch mehr. Wenn man sich aufgefordert fühlt etwas zu kaufen, macht man meistens genau das Gegenteil. Wenn man aber für sich selber entscheidet, weil es eben ein so gutes Angebot ist, das Produkt zu kaufen, ist der Erfolg meistens vielversprechender. Viele Anbieter produzieren auf Wunsch auch individuelle Kundenstopper. Bei der Auswahl einer Werbetafel sollte man darauf achten, welchen Einsatzbereich der Kundenstopper hat. Im Außenbereich sollte er auf jeden Fall wetterfest sein. Wenn er „weit“ transportiert werden muss, dann können sich Kundenstopper mit Rollen anbieten.

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Häufige Suchbegriffe:

  • kunden akquirieren druckerei

Kategorie: Allgemein, Drucken | Keine Kommentare »

Bannerwechsel bei Premium Roll Up Displays

Dienstag 28. Juli 2015 von admin

{lang: 'de'}

Die beliebten Aufsteller findet man fast an jeder Straßenecke. Eine Entwicklung die fast schon mit Vorsicht zu genießen ist. Zum einen werden die Roll Ups immer mehr zum Werbe-Wegwerfprodukt, das nach kurzem Einsatz wieder entsorgt wird. Der günstige Preis trägt sein Übriges dazu bei und lässt einen Bannerwechsel rein finanziell betrachtet oft nicht sinnvoll erscheinen, vor allem wenn man das Roll Up Banner nicht selber wechselt. Dabei macht es gerade bei höherwertigen Displaysystemen durchaus Sinn, das Motivbanner zu wechseln. Gerade die sehr einfachen Displaykassetten lassen die Roll Up Displays oft in einem sehr schlechten Bild erscheinen. Schiefe, krumme und kaputte Banner – Erfolgreiche Werbung sieht anders aus! Deshalb werden auch Roll Up Displays mit hochwertiger Verarbeitung und Passgenauigkeit immer beliebter. Die Roll Up Banner können hierbei einfach ausgewechselt werden, was auch der Laie mit wenigen Handgriffen durchführen kann.

Bannerwechsel bei Premium Roll Up Displays lohnen sich auch wirtschaftlich

Wirtschaftlich gesehen zahlt sich bei den Premium Displays ein Bannerwechsel auch oftmals aus. Austauschbanner bietet www.bannercompany.de nicht nur für die eigenen Systeme an, sondern auch für Fremdfabrikate.

Copyright: www.bannercompany.de

Copyright: www.bannercompany.de

Durch die nahezu identische Bannerbefestigung können die RollUp Austauschbanner nahezu universell in (fast) jedem Display eingesetzt werden.
Wenn Displaywerbung mit Aufstellern, dann auch Richtig! Ein schlechtes Erscheinungsbild, nur weil man den letzten Euro sparen möchte, kann auch kontraproduktiv sein. Heben Sie sich von der Masse ab, manchmal muss man andere Wege gehen als der „mainstream“, um das Werbeziel zu erreichen. Zudem gibt es viele weitere Werbeaufsteller, die ebenfalls günstig sind und mit Qualität überzeugen können. Klar, das Roll Up Display ist einfach zu transportieren und das Banner ist in der Alu-Kassette bestmöglich geschützt, aber auch andere Aufsteller haben Ihre Vorzüge. L-Banner oder X-Banner sind ebenso kompakt und preiswert und können mit einfacheren Motivwechseln überzeugen. Wobei wir hier wieder beim Thema Motivwechsel wären. Die besondere Thematik zeigt, wie komplex das Thema dem Anschein nach wirkt, letztendlich aber überhaupt nicht ist. Wenn Sie die die Anforderungen an Ihren Aufsteller genau kennen, das ist die Wahl letztendlich das kleinste Problem.

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Kategorie: Allgemein, Drucken | Keine Kommentare »

Neue Werbe-Produkte für die Gastronomie

Dienstag 19. Oktober 2010 von admin

{lang: 'de'}

 

Hallo,
vor kurzem hatte ich den online-Shop von diedruckerei.de vorgestellt.

Diese Druckerei hat jetzt ihr Produktportfolio um einige interessante Werbe-Produkte mit Druck aus dem Gastronomiebereich ergänzt.
Nachdem die neu eingeführten Artikel aus dem Gastronomie-Bedarf bereits großen  Zuspruch fanden erweitert diedruckerei.de dieses Produktsortiment nun  um Bierdeckel.

Geschenke-Publisher aufgepasst. Die Bierdeckel sind bereits ab einer Auflage von nur 300 bis hin zu 50.000 Stück erhältlich. Durch die geringen Auflagen und die freien Gestaltungsmöglichkeiten ist dies eine originelle Geschenk-Idee, die werden ja bekanntlich gerade in den kommenden Wochen besonders gesucht.

Aber auch für Marketing Agenturen kann dies sehr interessant sein, zählen Bierdeckel doch zu den klassischen Werbeträgern in der Gastronomie.
Die Anwendungsmöglichkeiten sind hierbei vielfältig. Egal ob Werbung für einen Online-Shop im Szenelokal, Eigenwerbung auf der Weihnachtsfeier oder ein Geschenk für geeignete Geschäftspartner.

Überzeugen  Sie mit Ihrer Kreativität und der Qualitä von diedruckerei.de natürlich zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis).

Auch das Postkarten-Sortiment wurde pünktlich zum Fest der Liebe stark erweitert, so dass diedruckerei.de Postkarten  in fast allen vorstellbaren Formaten zur Verfügung stellt.

Bierdeckel, Aufsteller, Speise-/Getränkekarten, Flaschenanhänger, Flaschenbanderole, Eintrittskarten uvm. jetzt neu bei www.diedruckerei.de

{lang: 'de'}

Popularity: 11% [?]

Häufige Suchbegriffe:

  • gastronomie druck
  • gastronomie druckerei

Kategorie: Allgemein, Drucken | Keine Kommentare »