Ratgeber Druck

Über Drucken und Druckereien …

Neue Werbe-Produkte für die Gastronomie

Dienstag 19. Oktober 2010 von admin

{lang: 'de'}

 

Hallo,
vor kurzem hatte ich den online-Shop von diedruckerei.de vorgestellt.

Diese Druckerei hat jetzt ihr Produktportfolio um einige interessante Werbe-Produkte mit Druck aus dem Gastronomiebereich ergänzt.
Nachdem die neu eingeführten Artikel aus dem Gastronomie-Bedarf bereits großen  Zuspruch fanden erweitert diedruckerei.de dieses Produktsortiment nun  um Bierdeckel.

Geschenke-Publisher aufgepasst. Die Bierdeckel sind bereits ab einer Auflage von nur 300 bis hin zu 50.000 Stück erhältlich. Durch die geringen Auflagen und die freien Gestaltungsmöglichkeiten ist dies eine originelle Geschenk-Idee, die werden ja bekanntlich gerade in den kommenden Wochen besonders gesucht.

Aber auch für Marketing Agenturen kann dies sehr interessant sein, zählen Bierdeckel doch zu den klassischen Werbeträgern in der Gastronomie.
Die Anwendungsmöglichkeiten sind hierbei vielfältig. Egal ob Werbung für einen Online-Shop im Szenelokal, Eigenwerbung auf der Weihnachtsfeier oder ein Geschenk für geeignete Geschäftspartner.

Überzeugen  Sie mit Ihrer Kreativität und der Qualitä von diedruckerei.de natürlich zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis).

Auch das Postkarten-Sortiment wurde pünktlich zum Fest der Liebe stark erweitert, so dass diedruckerei.de Postkarten  in fast allen vorstellbaren Formaten zur Verfügung stellt.

Bierdeckel, Aufsteller, Speise-/Getränkekarten, Flaschenanhänger, Flaschenbanderole, Eintrittskarten uvm. jetzt neu bei www.diedruckerei.de

{lang: 'de'}

Popularity: 11% [?]

Häufige Suchbegriffe:

  • gastronomie druck
  • gastronomie druckerei
Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • TwitThis
  • Facebook

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 19. Oktober 2010 um 09:27 und abgelegt unter Allgemein, Drucken. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben