Ratgeber Druck

Über Drucken und Druckereien …

Archiv für die 'Web 2.0' Kategorie

Neue Trends im Bereich Werbung

Mittwoch 12. April 2017 von admin

{lang: 'de'}

Kunden sind mittlerweile immun geworden gegenüber der herkömmlichen Werbung. Menschen werden jeden Tag mit etlichen TV-Spots, Zeitungsinseraten oder sonstigen Werbematerialien überhäuft. Ob Sie ihr Unternehmen durch das Fernsehen bekannt machen wollen oder zum Beispiel Werbung in einer bei abizeitung-druckstdu.de erstellten Abizeitung veröffentlichen. Sie sollten folgende Dinge beachten, um teure Streuverluste zu vermeiden.

Mobile Marketing

Die meisten Menschen kommunizieren und surfen heute viele Stunden des Tages im Internet und sind ständig online. Egal, ob in der Mittagspause, beim Arzt oder auf der Coach. Das Smartphone ist immer dabei. Der Laptop wird nur noch in den seltensten Fällen hochgefahren. Diesen Trend sollten Sie nutzen, um Ihre potenziellen Kunden bestmöglich zu erreichen. Das heißt, dass Sie als Unternehmen zum Einen ihre Homepage auf das Mobile Marketing abstimmen müssen. Andererseits ergeben sich hierbei auch viele neue Möglichkeiten des Online-Marketings.

Native Advertising

Ziel eines jeden Werbetreibenden ist es heut zu Tage Werbung zu schalten, die vom Kunden im besten Fall gar nicht aktiv wahrgenommen und somit indirekt durch das Unterbewusstsein aufgenommen wird. Dies wird auch beim Native Advertising gemacht, indem die Werbung in redaktionellem Umfeld mit eingebunden wird.

Live-Videos

Menschen finden es angenehmer sich ein Video anzuschauen, als einen Artikel über mehrere Seiten zu lesen. Live-Videos sind daher sehr beliebt, weil es authentisch und in Echtzeit ist. Gut gemachte Videos entwickeln sich im Social Media Bereich zu einem absoluten Renner und werden tausend fach geklickt. Die meisten Verbraucher informieren sich bereits häufig per Online Videos über Unternehmen und Produkte.

Augmented & Virtual Reality

Vor allem der Hype um die Pokémon App im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass Augmented Reality enorm an Bedeutung gewonnen hat. Für den stationären Handel ist dies ein interessanter Hinweis, um die Kunden über standortbezogen Angebote zu informieren.

Auch Virtual Reality erhält immer mehr Beliebtheit. VR-Brillen sind bei Gamern schon sehr verbreitet und könnten auch in anderen Branchen wie Tourismus, Online-Handel oder Gastronomie mit 360 Grad-Content Einzug erhalten.

Personalisierung

Kunden reagieren nahezu allergisch auf Massenwerbung. Personalisierte Werbung auf jeden einzelnen Kunden ist zwar aufwändiger, aber bringt mehr Erfolg. Der Inhalt sollte zudem auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden abgestimmt werden. Werbung, die den User nicht interessiert, führt häufig zu Frustration.

Social Media

Auch Social Media Plattformen nehmen immer mehr an Bedeutung zu. Die Algorithmen der Plattformen haben sich geändert und richten sich nach den tatsächlichen Interessen der Mitglieder. Unternehmen müssen also zielgruppengerichtete Inhalte mit interessantem Inhalt anbieten. Dann können die Kunden besser angesprochen werden, was anschließend zu höheren Umsätzen führt.

Diese Trends eröffnen Ihnen neue Chancen und Möglichkeiten, um hohe Streuverluste zu vermeiden und Ihre potenziellen Kunden besser zu erreichen.

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Kategorie: Allgemein, Drucken, Web 2.0 | Keine Kommentare »

Die ideale Suchmaschinenoptimierung von einer Agentur

Mittwoch 4. Januar 2017 von admin

{lang: 'de'}

Die Suchmaschinenoptimierung, kurz genannt auch SEO ist einer der wichtigsten Bereiche in der heutigen Zeit. Bislang gibt es dahingehend verschiedene Vorteile, die man erhalten kann, wenn man sich mit dieser Thematik befasst. Wichtig ist es somit auch, dass es auch heute noch viele Agenturen gibt, mit denen man die idealen Optimierungen von Webseite und Unternehmen in die Hand nehmen kann. Demnach kann man auch hier schon einige Informationen erhalten und auch das Internet nutzen, um die wichtigsten Punkte dort abzuhaken. Es ist einfach Fakt, dass man auch heute noch einige Vorteile in der Suchmaschinenoptimierung erhalten kann. Unterschiede gibt es jedoch trotz alledem. Das bedeutet, dass man schauen sollte, ob man eine Agentur beauftragt oder lieber doch selber tätig wird. In dem Fall ist es allerdings fraglich, ob man wirklich das Wissen hat, welches man anwende muss, um eine perfekte Optimierung in die Hand zu nehmen.

Die ersten Schritte und Tipps und Tricks

Es ist natürlich jedem selbst überlassen, ob man die Suchmaschinenoptimierung selbst macht oder aber einen Auftrag gibt. Man sollte sich allerdings im Klaren sein, dass es als Laie oftmals sehr schwer ist, die richtigen Schritte in dem Bereich zu gehen. Es ist oftmals deutlich vorteilhafter, wenn man die Agentur fragt und sich dort beraten lässt. Natürlich kann man sich die Kenntnisse selbst aneignen. Allerdings ist dies in dem Bereich oftmals schwieriger, da man nicht genau weiß, wie man vorgehen soll.

Das Internet bietet in dem Fall viele interessante Anleitungen und zeigt einem deutlich auf, dass man in nur wenigen Schritten handeln kann. Fakt ist allerdings, dass dies nicht einmal ausreicht. Im Gegenteil, denn die Agenturen bieten alle eine jahrelange Erfahrung, sodass man sich dort schon keine Gedanken mehr machen muss. Man selbst hat in dem Bereich nicht wirklich Ahnung und muss sich alle Maßnahmen und Schritte direkt aus dem Internet holen und nachlesen.Aufgrund dessen sollte man bereits dort schauen, dass man die richtigen Schritte geht und auch die Beratung von einer Agentur in Anspruch nimmt.

Kann man eine Art Leitfaden für sich nutzen?

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, eine Art Leitfaden für sich zu entdecken. Durch diesen bekommt man schließlich einen sehr guten Einblick und kann die ersten eigenen Erfahrungen sammeln. Allerdings wird es auch in dem Bereich sehr lange Zeit dauern, bis man einfach alles kann und genau weiß, wie man dort handelt. Dementsprechend sollte man eher schauen, dass man sich beraten lässt, bevor man die ersten eigenen Maßnahmen trifft. Die Kosten für die Agenturen sind schließlich auch überschaubar, sodass man diese mit einplanen kann. Neue Kunden und bessere Umsätze werden durch ein neues Ranking schließlich ebenfalls mit inbegriffen sein, damit auch das Unternehmen an sich nach vorne kommt. Aufgrund dessen ist es meistens sinnvoll, direkt eine Agentur in Auftrag zu geben und die Vorteile dort zu nutzen.

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Kategorie: Allgemein, Web 2.0 | Keine Kommentare »

Typo3 Informationen – Alles rund um das Thema

Mittwoch 7. September 2016 von admin

{lang: 'de'}

Ein sehr umfangreiches Thema ist Typo3 allemal. Auch wenn es diesen Bereich schon seit dem Jahr 1998 gibt, sollte man sich weiterhin im Klaren sein, dass alleine die Entwicklungen seit dieser Zeit sehr spannend und vielseitig sind. Wer aber alles zum Thema Typo3 erlernen möchte, kann sich daher bei vielen Agenturen oder direkt im Internet informieren. Das Internet bietet schließlich eine Reihe an hilfreichen Webseiten, bei denen man sich direkt informieren kann, um die ersten Erfahrungen zu sammeln. Das Thema ist schließlich sehr umfangreich, so dass man sich dahingehend immer informieren sollte, um was es dort geht.

Typo3 ist daher auch als CMS, sprich Content Management System für Webseiten sehr bekannt. Dementsprechend geht es in dem Bereich darum, eine Webseite genau und ordentlich aufzubauen. Es gibt derzeit eine Reihe an interessanten Leistungen und Wege, die man in Anspruch nehmen kann, um auch das Unternehmen und dementsprechend die eigene Webseite nach vorne zu bringen. In dem Fall gehört das Typo3 ebenfalls dazu, genau wie eine gute Suchmaschinenoptimierung. Dahingehend gibt es allerdings eine Reihe an Agenturen, die sich auf dem Gebiet spezialisiert haben und somit die besten Möglichkeiten bieten können.

Kann man auch Schritt für Schritt Anleitungen erhalten?

Gleichzeitig bietet das Internet für Typo3 eine Reihe an interessanten Schritt für Schritt Anleitungen, die einem dahingehend helfen werden, sich auf dem Gebiet ein eigenes Fachwissen aufzubauen. Dies nimmt allerdings auch einige Zeit in Anspruch, da man sich dort einfach in alle Bereiche einlesen muss. Daher sollte man abwägen, ob man die Zeit hat sich einzulesen oder ob man lieber eine Agentur beauftragt, die gegen eine Gebühr dahingehend arbeitet. Natürlich muss man solche Dienstleitungen immer bezahlen. Allerdings wird sich dies positiv auf das eigene Unternehmen auswirken, sodass man ebenfalls eigene Erfahrungen dort sammeln wird.

Der Aufbau der Webseite für Unternehmen besonders wichtig

Vor allem aber für die eigenen Unternehmen ist der Aufbau der eigenen Webseite sehr wichtig. Man muss daher gezielt schauen, wie man vorgehen kann und welche Möglichkeiten es geben wird, dahingehend zu handeln. Die ersten Schritte sind daher schnell gemacht. Oftmals machen Unternehmen bei dem Aufbau der eigenen Webseite allerdings schon die ersten Fehler, so dass man hierbei besonders beachten sollte, dass Kunden über die Webseite gerufen werden. Aufgrund dessen sollte eine gut aufgebaute Webseite auch hierbei allemal vorhanden sein, damit es nicht zu Komplikationen kommt und auch viele Kunden angesprochen werden können.

Es ist somit immer sinnvoll, eine intensive Beratung in Sachen Typo3 von einer Agentur zu erhalten und sich auch selbst einzulesen, damit ein gewisses Grundverständnis da ist. Danach steht einem generell mit dem Aufbau der eigenen Webseite nichts mehr im Wege.

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Kategorie: Allgemein, Immer aktuell, Web 2.0 | 1 Kommentar »

Der fundamentale Fehler, den 90% aller Webseitenbesitzer machen [Video]

Donnerstag 28. Juni 2012 von admin

{lang: 'de'}

Im letzten Video habe ich ihnen versprochen, den fundamentalen Fehler Nr. 2 aufzudecken, den 90% aller Internet Marketer machen.

Hier geht es direkt zum brandneuen Video:

Video Nr. 2 ansehen

Vermutlich machen Sie diesen Fehler auch auf Ihrer Webseite (…und dabei ist das noch nicht mal Ihre Schuld).
Doch nach diesem Video wissen Sie alles, um heute noch einen entscheidenden Schritt hin in Richtung mehr Umsatz und Besucher zu machen!

P.S.: Nicht warten, sondern jetzt gleich das Video anschauen und kostenloses PDF-Download herunterladen:

Video Nr. 2 ansehen

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Kategorie: Allgemein, Immer aktuell, Web 2.0 | Keine Kommentare »

100% praxiserprobtes Rezept für mehr Traffic auf Ihrer Website

Mittwoch 27. Juni 2012 von admin

{lang: 'de'}

95% aller Webseiten sind faktisch tot und haben keine Besucher, und noch weniger Umsatz. Dass es auch anders geht, beweist Shane Melaugh. Er hat eine kostenlose Trainings-Videoserie aufgenommen, die erfrischend anders ist:

hier Video anschauen!

Er ist ein international bekannter Online Marketer und hat HUNDERTTAUSENDE von neuen Interessenten auf seine Webseiten gebracht, und dadurch tausende von neuen Kunden gewonnen.

In dem ersten Trainingsvideo verrät er folgendes:

- Die beste und nachhaltigste Quelle für mehr Besucher

- Der größte fundamentale Fehler auf Ihrer Webseite

- Wie Sie die richtigen Besucher finden

- Wie Sie diese zu einer Aktion bringen können

…das ist aber erst die Spitze des Eisbergs, doch mehr will ich Ihnen jetzt nicht enthüllen (…Sie werden dann sehen, was ich meine). Schauen Sie sich das hier an:

jetzt Video anschauen!

Dieses Video-Training mit dem sehr clever gemachten PDF-Download hat mir die Augen geöffnet.

Es lohnt sich, denn dadurch erhalten Sie garantiert mehr Besucher und Umsatz auf Ihrer Webseite!

P.S.: Ich garantiere Ihnen, dass Sie aus diesem kostenlosen Video einen massiven Mehrwert mit Ideen zur Umsatz- und Besuchersteigerung für Ihre Webseite erhalten!

hier Video anschauen!

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Kategorie: Allgemein, Immer aktuell, Web 2.0 | Keine Kommentare »