Ratgeber Druck

Über Drucken und Druckereien …

Richtigen Weg im Leben einschlagen

Dienstag 12. April 2022 von admin

{lang: 'de'}

Im Leben können viele Wege gegangen werden und jede Person muss für sich selbst herausfinden, welcher Weg sich am besten eignet. Dies hört sich auf den ersten Blick zwar einfach an, ist aber in der Realität sehr schwierig, da viele Hindernisse auf dem Weg bis zum Ziel stehen.

Wenn das Leben objektiv betrachtet wird, dann verfügt es über ein sehr stumpfes Muster. Es beginnt mit der Geburt, dann kommt die Zeit im Kindergarten, welche von der Schulzeit gefolgt wird und die letzte Phase vor der Rente ist die Arbeitszeit. Zuallerletzt stirbt jeder Mensch irgendwann einmal, sodass all ihre vorherigen Taten in der Theorie nutzlos waren. Davon gehen Menschen zumindest aus, wobei natürlich nicht alle Taten im Leben nutzlos sind, da immer der Weg für die zukünftige Generation geebnet wird.

Dennoch ist der Ablauf relativ stumpf und ähnelt sich bei den meisten Menschen. Natürlich erfahren sie im Leben unterschiedliche Dinge, kommen in verschiedene Situationen, aber der ungefähre Ablauf ist fast immer gleich.

Wenn aber der Wunsch nach einem anderen Leben besteht, dann gibt es auch dafür einige Möglichkeiten. Die Schulzeit ist in den meisten Fällen zwar unerlässlich, aber die Zeit als Arbeiter kann deutlich verringert, manchmal sogar komplett übergangen werden.

Wege, um möglichst schnell finanziell unabhängig zu werden

Finanzielle Unabhängigkeit wird von allen Menschen angestrebt, wobei dabei unterschiedlichen Arten der Unabhängigkeit bestehen. Manche fühlen sich unabhängig, weil sie über einen Job verfügen, der genügend zahlt. Andere fühlen sich unabhängig, weil sie nicht mehr zur Arbeit müssen und eine Möglichkeit im Leben bekommen, um kontinuierlich Geld zu verdienen oder einmal einen hohen Betrag zum Leben erhalten haben. Genau dieser Weg der finanziellen Unabhängigkeit wird von sehr vielen Leuten angestrebt und kann in der Theorie mit der richtigen Idee oder mit viel Glück erlangt werden.

Um sich allein diesen Weg zu ebnen, reicht eine gute Idee, die perfekt vermarktet wird. Dies kann beispielsweise im Internet geschehen, wenn etwas Neues entwickelt wird, was viele andere Menschen anzieht. Wenn zum Beispiele eine Webseite gegründet wird und dafür SEO Betreuung in Anspruch genommen wird, dann kann diese Webseite sehr erfolgreich werden. Erfolg bedeutet in diesem Fall, dass sie viel Geld einbringt und mit den richtigen Mitteln tut die Seite dies dann für immer. Somit kann die Seite sozusagen kontinuierlich Geld einbringen, was für ein gutes Leben ausreicht und das Arbeiten unnötig macht.

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • TwitThis
  • Facebook

Kategorie: Allgemein, Immer aktuell | Keine Kommentare »

Videos im E-Commerce-Marketing – die Wirkung von bewegten Bildern und Animationen

Dienstag 22. März 2022 von admin

{lang: 'de'}

Videos haben sich in den letzten Jahren verstärkt im
E-Commerce-Marketing etabliert und bringen einige nennenswerte Vorteile für Online-Shops mit. Bewegte Bilder wirken. In einer Studie gaben über 90 % der Befragten an, dass sie schon einmal ein Video für eine Kaufentscheidung genutzt haben. Videos lassen sich vielseitig gestalten und einsetzen. Es gibt verschiedene Formate und Varianten. Mit Schnitt und Vertonung lassen sich die unterschiedlichsten Emotionen wecken. Videocontent gewinnt immer mehr an Bedeutung im E-Commerce. Zu Recht?

Die Vorteile von Videos im Internethandel

Warum aber wirken Video so gut, vor allem, wenn es um den virtuellen Verkauf von Produkten und Dienstleistungen geht? Der stationäre Handel hat gegenüber dem Online-Shopping den Vorteil, dass Kunden Produkte physisch vor sich haben. Sie können Stoffe fühlen, die Funktionen ausprobieren und sich bei Fragen an einen Verkäufer wenden. Im E-Commerce ist es daher unerlässlich, sich smarter Tools zu bedienen, um diese Diskrepanz auszugleichen. Eine überzeugende Form ist dafür der Videocontent. Videos machen ein Produkt lebendig. Selbst erklärungsbedürftige Artikel werden beispielsweise mit 3D Videos verständlich. Videos wecken Emotionen und unterstützen Kunden nachhaltig bei Kaufentscheidungen. Sie agieren als Berater und zeigen Funktionen oder Erweiterungen, sodass selbst Cross- oder Upselling möglich wird. Aus einem Video sollte der Kunden immer einen Mehrwert erhalten. Ein prägnantes und professionelles Video von maximal 5 Minuten Länge schafft es, alle essenziellen Informationen unterhaltsam an den Zuschauer zu transportieren, neugierige oder gar einen Kaufreiz zu wecken.

Mehr langfristige Aufmerksamkeit

Gute Videos wirken einmal gesehen nachhaltig. Sofern Sie der Zielgruppe entsprechend angepasst und wirkungsvoll produziert sind, bleiben Videos nachhaltig in den Köpfen der Kunden. Der visuelle Eindruck ist deutlich einprägsamer als ein Text. Das liegt ferner daran, dass Menschen Inhalte im Gedächtnis behalten, die mit Bildern verknüpft sind. Die Marke oder das Unternehmen gewinnen mit Videos einen hohen Wiedererkennungswert. Das sorgt langfristig für mehr Aufmerksamkeit, Reichweite und Conversion. Wichtig dabei – Qualität steht vor Quantität. Lieber einige richtig gute Videos platzieren, als schlechten Massencontent zu erzeugen. Das kann schnell dem Image mehr schaden als nutzen.

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • TwitThis
  • Facebook

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Praktische Anwendbarkeit von medizintechnischen Produkten als Kernstück im Entwicklungsprozess

Mittwoch 12. Januar 2022 von admin

{lang: 'de'}

Das Thema Usability (was im deutschen Sprachgebrauch gleichbedeutend mit der praktischen Anwendbarkeit von Produkten steht) ist ein wichtiger Bestandteil bei der Herstellung und Konzeption von medizintechnischen Produkten. Wenn man Außenstehende mit dem Begriff konfrontiert, erntet man bei Vorträgen häufig kritische und wenig verständnisvolle Blicke seitens der Zuhörerschaft. Oft wissen Menschen auf den ersten Blick nichts mit dem Begriff anzufangen. Die Einordnung in praktische Anwendungsgebiete ist ebenso schwierig und fast unmöglich. Wenn man aber nach längeren Vortragsminuten auf das Thema Sicherheit und Wirksamkeit von Medizinprodukten zu sprechen kommt, dann klären sich viele offenen Fragen wie von selbst. Zumindest entstehen erst wichtige Fragen, die zuvor aufgrund der Komplexität des Themas zu Verwirrung geführt haben. Immerhin muss das Thema aus verschiedenen Aspekten heraus betrachtet werden.

Vorgaben zur Erreichung von mehr Usability

Einerseits hat der Gesetzgeber mehr Anspruch bei dieser Themensetzung, andererseits kommt aber auch vermehrt Druck vonseiten des Kunden. Kein Medizintechnik-Unternehmen kann sich also des Themas entledigen und muss es bereits bei der Konzeption von neuen Produkten auf dem Radar haben. Bei der Usability Medizintechnik Produkte und nicht nur wie es seit mehreren Jahrzehnten üblich ist, Automobil- oder Luftfahrtunternehmen auf ihre praktische Anwendung hin zu überprüfen, ist heute als Selbstverständlichkeit zu werten. Man hat aus den alten Industrien auch sehr viel lernen können. Da es sich bei der Produktion von Medizintechnik aber um eine vergleichsweise neue Technologie handelt, ist der Entwicklungsprozess noch nicht zur Gänze ausgeschöpft. Viele Aspekte müssen erst in einen Rahmenplan gegossen werden. Dieser muss nach den gesetzlichen Bestimmungen genormt betrachtet werden. Letztlich entscheidet aber nicht der Gesetzgeber über die Usability eines medizintechnischen Produktes, sondern der Käufer. Der Kunde hat immer das letzte Wort.

Was das Marketing zum erfolgreichen Produktlaunch beitragen kann

Der Begriff des Marketings bekommt in diesem Bereich eine völlig neue Bedeutung. Man setzt Marketing hier nicht mit klassischen Überzeugungsargumenten gleich, sondern versucht Werbung mit mehr Informationsgehalt zu schaffen. Der Kunde soll also über das Produkt einen Überblick bekommen. Zu einem guten Marketing-Konzept gehört es auch, dass der Kunde sich in seiner Meinung wertgeschätzt fühlt. Diese Attribute tragen sehr viel Positives zur Vertrauensbildung zwischen dem Verkäufer und dem Käufer bei.

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • TwitThis
  • Facebook

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Content-Marketing-Systeme sind in allermunde: Was sind diese eigentlich?

Dienstag 26. Januar 2021 von admin

{lang: 'de'}

Marketing im 21. Jahrhundert unterscheidet sich immens davon, was noch vor wenigen Jahrzehnten der Standard war. Zwar sind dabei gewisse Grundsätze weiterhin bestehend, der immense technische Fortschritt durch die Digitalisierung gepaart mit gesellschaftlichen Veränderungen sorgt aber dafür, dass heutzutage viele neue Standards vorhanden sind. Einer davon ist der Gebrauch von so genannten Content-Marketing-Systemen – kurz CMS. Klar ist dabei, dass es um das Verwalten von Inhalten geht und diese in der Regel im Internet dargestellt werden.

Doch oft geht das Wissen nicht weiter und genau dort möchten wir ansetzen, indem wir nicht nur aufzeigen, worum es sich bei CMS handelt, sondern auch, wie hierbei die beste Lösung für die eigenen Website oder Plattform gefunden werden kann.

Es gibt viele Lösungen auf dem Markt: So finden Sie die beste Alternative

Ein CMS zielt darauf ab die eigenen Inhalte zu verwalten. Diese Inhalte können beispielsweise in Text-, Audio-, Video oder Bildform vorliegen, um die wichtigsten Formate zu nennen. Hierbei kann ein CMS auch dazu genutzt werden, um die entsprechenden Inhalte zu erstellen und zu bearbeiten und auch das Veröffentlichen ist möglich. Anders gesagt bietet ein solches CMS also Lösungen aus einer Hand, die die zentrale Verwaltung deutlich vereinfachen und hervorragend ermöglichen.

Doch es gibt einen großen Markt und riesige Unterschiede und somit ist es besonders für Laien nicht immer einfach die passende Option auszuwählen. Gerne möchten wir daher einen Tipp geben, wie die beste Lösung gefunden werden kann:

  • Ein Vergleich aller CMS oder zumindest der meisten kann dazu dienen, dass zunächst eine gute Übersicht erlangt wird. Das kann in weiteren Schritten umfassend unterstützen.
  • Wer den eigenen Bedarf versteht, kann besser abschätzen. Bedarf kann dabei beispielsweise die Menge und Art an Content bedeuten aber auch die Veröffentlichungsform.
  • Expertenmeinungen und Empfehlungen einzuholen kann ebenfalls recht hilfreich sein, da hierdurch direkte Anwendungsperspektiven eingeholt werden können. Das kann durch direkten Kontakt oder öffentliche Bewertungen geschehen.
  • Auch Indikatoren wie die wirklich gebotenen Leistungen im Vergleich und vor allem in Abstimmung mit dem Preis zu beachten ist wichtig und kann eine wichtige Stütze auf dem Weg zum Erfolg sein.

Ein CMS zu finden ist wichtig, sollte aber auch nicht zu viel Aufwand erfordern. Oft hilft daher auch learning-by-doing-and-trying. Somit gibt es viele Optionen.

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]

Artikel weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • TwitThis
  • Facebook

Kategorie: Allgemein, Immer aktuell | Keine Kommentare »

Werbegeschenke für 2021 – Powerbanks

Donnerstag 17. Januar 2019 von admin

{lang: 'de'}

Auch 2021 sind Kundengewinnung und Kundenbindung wichtige Ziele im Marketing. Werbegeschenke stehen dabei immer noch hoch im Kurs. Dabei kann es sich um zeitlich begrenzte Rabattaktionen, Gutscheine oder gegenständliche Werbemittel handeln. Letztere haben auch im digitalen Zeitalter nicht an Popularität verloren. Wichtig ist dabei immer, die Werbebotschaft mit einem praktischen Nutzen für den Kunden zu verbinden. Der Klassiker – Kugelschreiber mit Logo- bzw. Firmenaufdruck – ist so ein Beispiel.
Die fortschreitende Digitalisierung der Geschäftswelt bietet heute aber wesentlich mehr originelle Möglichkeiten zur kreativen Entfaltung bei Werbegeschenken.
Denken wir nur an unser beliebtestes Kommunikationsmittel der Gegenwart das Smartphone. Was ist mit diesem Wunderwerk der Technik nicht alles möglich! Telefonieren, im Netz surfen, Fotografieren, Nachrichten verschicken, den Wetterbericht abrufen, Fremdsprachen übersetzen, online Einkäufe tätigen … und vieles mehr. Diese wunderbare mobile Freiheit funktioniert aber nur solange wie der Akku des Smartphones ausreichend Power aufweist. Je nach Nutzungsumfang kann dies ein paar Tage der Fall sein aber auch nur für mehrere Stunden.
Das ist die große Schwachstelle der gegenwärtigen Gerätegeneration. Solange man ein Ladegerät und eine Steckdose zur Hand hat, ist das alles kein Problem. Vorausgesetzt man hat auch die Zeit, abzuwarten bis das Smartphone wieder aufgeladen ist. Ist man viel unterwegs, auf Reisen oder etwas vergesslich beim Kontrollieren des Ladezustandes so empfiehlt es sich, eine jederzeit einsetzbare Reserve vorzuhalten. Die technische Lösung dafür ist eine Powerbank. Man lädt sie einmal auf und kann dann bei Bedarf das Smartphone oder Tablet einmal oder mehrfach nachladen – je nach Kapazität der Powerbank. Oder man nutzt sie gewissermaßen als Netzteil, ohne die vollständige Aufladung des Smartphone-Akkus abzuwarten. Damit sind Powerbanks sehr nützliche Geräte, die jeder, der ihre Vorteile einmal kennengelernt hat, sehr zu schätzen weiß und sie nicht mehr missen möchte. Daher dürfte es kaum einen Kunden oder Geschäftspartner geben, der sich über eine Powerbank als Werbegeschenk nicht freuen würde. Nebenbei bieten diese Geräte schöne große Werbeflächen, die sie mit Ihrer Werbebotschaft nach Belieben versehen können. Eine große Auswahl an Powerbanks mit Werbeaufdruck sowie zahlreichem Zubehör findet Sie auf https://www.cec-promotions.de.

{lang: 'de'}

Popularity: 1% [?]


Artikel weiterempfehlen:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • TwitThis
  • Facebook

Kategorie: Allgemein, Drucken, Immer aktuell | Keine Kommentare »